2018-05-28 Protokoll der Mitgliederversammlung vom 24.05.2018


Niederschrift von der Mitgliederversammlung
vom 24.05.2018, in der „Auszeit" Rengsdorf

Beginn: 19.30 Uhr; Ende 21.30 Uhr

 

1. Rückblick Filmabend am 23.03. und Bouleturnier am 22.04.2018

Der Besuch des Filmabends war mit rd. 20 Besuchern nicht zufriedenstellend. Christian Robenek wird ein Gespräch mit Frau Weiler suchen, damit wir möglicherweise einen solchen Filmabend mit frei gegebenen Filmen künftig öffentlich bewerben können.

Das Bouleturnier  hingegen war mit 24 Spielern und zahlreichen Zuschauern recht erfolgreich. Wir konnten das Ereignis in der Presse gut platzieren. Herzlichen Dank an unsere „Damen", die für das leibliche Wohl bestens gesorgt haben.

 

2. Geplanter Besuch vom 13.-16.07.2018 in St Pierre

Die bisher angemeldeten Teilnehmer mit den dazu gehörenden Gastfamilien  wurden vorgetragen. Wir sind derzeit im Bus 41, auf der Hinfahrt dazu noch 2 junge Französinnen, 3 weitere Interessierte werden sich noch kurzfristig entscheiden.

Freitag, 13.07.: Abfahrt 06.30 Uhr an der Feuerwehr, Ankunft dort etwa 17 Uhr. Zunächst in die Gastfamilien, danach gemeinsames Abendessen.

Samstag, 14.07.: Morgens Besuch Ölmühle, Feuerwehr, Ehem. Kloster mit Kreuzgang (heute Seniorenheim), danach gemeinsames Mittagessen. Am Nachmittag Boulespiel und gemeinsames Singen, danach zunächst in die Gastfamilien. Um 18 Uhr in die Parkanlage (eine Kapelle spielt dort auf), dort auch Büfett, danach zum Kirchplatz (Musik- und Gesangsvortrag), von dort mit Lampions zum Stadion, gegen 23 Uhr Feuerwerk, danach noch Möglichkeit zum Tanzen.

Sonntag, 15.07.: Morgens mit dem Bus ins „Morvan", eine beeindruckende, dünn besiedelte Landschaft.  Besichtigung einer Fischzucht in Alligny, mittags Rast mit Verpflegung am Ufer des „Lac des Settons", Bootsfahrt auf dem See, danach Besichtigung einer Holzschuhausstellung mit Fertigung in Gouloux, danach zum „Saut du Gouloux" (mit Kaskaden), ein unvergessliches Erlebnis. Abends Rückkehr nach St Pierre, gemeinsames Abendessen.

Am 15.07. findet auch das Finale der WM statt. Wer das sehen will, kann das in St Pierre tun. (Sollte allerdings D oder F im Finale stehen, wird verständlicherweise das Programm dem angepasst.)

Montag, 16.07.: Abschied von unseren Freunden und Rückkehr nach Rengsdorf.

Wir haben beschlossen, als Gastgeschenk für die Gastfamilien und das Comité 30 Bierdosen mitzunehmen, davon werden uns 10 von der Hachenburger spendiert. Die restlichen 20 mit einem gemeinsamen Aufdruck zahlt der Verein. Außerdem überreichen wir einen Bildband vom letzten Besuch unserer Freunde im Herbst 2017, Fotos von Rolf Weingarten. Günter Ballmann hat ihn vom Hersteller bereits erworben. Ihm sind die 66.50 Euro vom Verein zu erstatten.

Hans Voigt stellte unser Chorprojekt  für unseren Besuch vor. Interessierte Teilnehmer erhielten eine Liedmappe. Die Proben finden bei Hildegard Hoffmann statt, die erste bereits am 29.05., um 16.30 Uhr. Weitere Sänger/-innen sind willkommen.

Rainer Krämer und einige Radsportfreunde  fahren mit dem Rad nach St Pierre, ein Begleitfahrzeug unterstützt sie. Der Start soll am 08.07. an der Feuerwehr sein. Ankunft vorgesehen ebenfalls am 13.07, gemeinsam mit der Ankunft  unseres Buses. Fast Alle verlassen uns schon einen Tag früher,  also am 15.07.

Soweit noch nicht geschehen. Bitte noch 100 Euro p. P. überweisen: Freundeskreis IBAN DE73 5745 0120 0030 0539 46.

 

3. Teilnahme am Franz. Markt in Neuwied 21. und 22.07.2018

Wir sind bereits angemeldet. Auf dem Marktplatz Neuwied am 21. von 10-20 Uhr und am 22. von 11-18 Uhr.  Ein herzliches Dankeschön an Diejenigen, die am Stand Dienst tun und am Auf- und Abbau mitwirken:

Samstag, 21.07.: 10-12.30 Uhr Fink 2, 12.30-15 Uhr Hirsch 2, 15-17.30 Uhr Ludwig, Walter, 17.30-20 Uhr Jäckel, Schmuck;

Sonntag, 22.07.: 11-13.30 Uhr Voigt 2, 13.30-16 Uhr Wunsch, K. Robenek, 16-18 Uhr Kaiser, Schmuck.

Auf- und Abbau: Ballmann, Böhme,  Hirsch, Voigt,  Robenek.

Zuständigkeit und Ausstattung:

Wein, ca. 50 Fl. Weiß- und 20 Fl. Rotwein: Wird im Weingut Fabrice Barle in Livry von Hans Voigt und Uli Högg auf Rechnung besorgt. Laurence ist bereits informiert und organisiert die Tour.

Ballmann: Weingläser, Wassergläser, Sonnenschirm, Stühle, Kasse+Wechselgeld, Deko

Böhme: Cidre, Käse, Madeleines, Tischdecken, Einweg-Geschirr, Einweg-Handschuhe, Kabel

Strutz: Handtücher

Kleinmann: Kaffeemaschine, Filtertüten

Voigt: Wasser, Baguette, Kaffee, Milch, Zucker

Robenek: Bänke, Tisch, Standtische, Kühlschrank, Müllsäcke

 

4. Verschiedenes

Die Ergänzung im Vorstand ist im Vereinsregister vollzogen.

Das Bouleturnier der Verbandsgemeinde findet am 10.06. in Roßbach statt. Informationen bei Monika  Strutz.

Die DSGVO ist entsprechend den Bestimmungen der EU für unseren Freundeskreis umgesetzt.

Es lagen einige Mai-Ausgaben des „Schauinsland" mit einem Bericht über unseren Freundeskreis aus, die mitgenommen werden konnten.

 

Rengsdorf, den 28.05.2018

Günter Ballmann

zurück

Wir verwenden Cookies für die optimale Gestaltung der Webseite. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung