2019-02-23 Protokoll der Mitgliederversammlung vom 2019-02-21

Protokoll der Mitgliederversammlung 
am Donnerstag, 21.Februar 2019
in der Sportsbar Auszeit, 19.30 – 22.00 Uhr


Teilnehmer: siehe Liste

1.      Begrüßung – Totengedenken

Nach der Begrüßung bittet Günter Ballmann um ein stilles Gedenken für die im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder in Rengsdorf und St.Pierre-le Moûtier.

Als zusätzlicher Tagesordnungspunkt wird von der Versammlung Punkt 16 – Verabschiedung von Günter Ballmann – an die Tagesordnung angehängt.

2.      Bericht des Vorstandes über das Jahr 2018

Günter Ballmann gibt einen humorvollen Rückblick über die Aktivitäten des Freundeskreises im vergangenen Jahr. „Galette des rois“, Filmabende, Bouleturnier, Französischer Markt, Primeurabend und Teilnahme am Weihnachtsmarkt in Rengsdorf waren vielfältige Aktivitäten neben dem Besuch bei den französischen Freunden in St.Pierre im Sommer. Für Details verweist Günter Ballmann auf den Jahresbericht für den Partnerschaftsverband, den er als Mail verschickt hat. Er erläutert die Schwierigkeiten in Zusammenhang mit der Satzungsänderung im vergangenen Jahr.

3.      Bericht des Schatzmeisters über das Jahr 2018

Dieter Böhme stellt als Schatzmeister finanzielle Basis und Geschäftsentwicklung des Vereins dar. Das Jahr 2018 sei in finanzieller Hinsicht erfolgreich verlaufen. Einnahmen seien durch die diversen Veranstaltungen, durch Mitgliedsbeiträge, durch eine Zuwendung der Ortsgemeinde und durch Teilnehmergebühren am Austausch geflossen. Größere Ausgaben seien durch die Buskosten anlässlich der Fahrt nach Frankreich entstanden. Im Abrechnungsjahr sei in der Ausgaben-/Einnahmenbilanz ein deutliches Plus erzielt worden. Dies sei auch notwendig, da im Folgejahr durch den Besuch der französischen Gäste mit erhöhten Ausgaben zu rechnen sei.

4.      Bericht der Kassenprüfer für 2018

Renate Wunsch und Karin Robenek haben die Kasse geprüft. Sie stellen die einwandfreie Kassenführung fest und empfehlen, den Schatzmeister zu entlasten.

Die Versammlung dankt Dieter Böhme für die erfolgreiche und einwandfreie Kassenführung.

5.      Entlastung des Vorstandes für 2018

Die Mitgliederversammlung entlastet den gesamten Vorstand einstimmig bei Enthaltung der Vorstandsmitglieder.

6.      Niederlegung des Vorstandsamtes durch den Vorsitzenden

Günter Ballmann stellt noch einmal die Anfänge des Freundeskreises dar. Er möchte sein Amt als Vorsitzender nach fast 14 Jahren aus persönlichen Gründen niederlegen.

7.      Wahl eines Versammlungsleiters

Christian Robenek wird als Versammlungsleiter vorgeschlagen und gewählt.

8.      Neuwahl des Vorsitzenden

Als mögliche neue Vorsitzende werden Christel Voigt und Thomas Hirsch vorgeschlagen. Christel Voigt erklärt, dass sie das Amt nicht annehmen möchte.

Thomas Hirsch wird von der Versammlung einstimmig – bei eigener Enthaltung – zum Vorsitzenden gewählt. Er erklärt, das Amt anzunehmen und bittet die Mitglieder um intensive Unterstützung. Diese sagen diese Unterstützung zu.

Für den weiteren Verlauf übernimmt er die Leitung der Sitzung.

9.      Ggfs. Ergänzungswahl zum Vorstand

Als weiteres Vorstandsmitglied für den frei gewordenen Platz wird Monika Strutz von der Versammlung einstimmig gewählt (Enthaltung der Betroffenen). Sie nimmt die Wahl an.

10.   Ggfs. Ergänzungswahl zum Beirat

Werner Flohr wird von der Versammlung einstimmig als Mitglied des Beirates gewählt (eine Enthaltung). Er nimmt die Wahl an.

11.   Wahl eines Kassenprüfers

Karin Robenek bleibt ein weiteres Jahr Kassenprüferin. Edda Flohr wird einstimmig (zwei Enthaltungen) als weitere Kassenprüferin gewählt.

Die Versammlung ernennt Günter Ballmann per Akklamation zum Ehrenpräsidenten. Als solcher hat er das Recht, an allen Besprechungen beratend teilzunehmen.

12.   Geplante Aktivitäten für 2019 mit Terminangaben

 

Günter Ballmann stellt die für das Jahr geplanten Aktivitäten vor:

 

·        29.3.2019, 19.00 Uhr       Filmabend im Saal der VG

·        28.4.2019                           Bouleturnier

·        27.-28.7. 2019                   Französischer Markt, Neuwied, anschl. „Dinner en blanc“

·        Vorauss. 4.-7.10.2019     Besuch der Partnergemeinde in Rengsdorf

·        21.11.2019                         Primeurabend

·        29.11.2019                         Filmabend

·        7. oder 14.12.2019           Weihnachtsmarkt

 

13.   Überlegungen zum Programm für den Besuch unserer französischen Freunde

 

Die Teilnehmer machten eine Reihe von Vorschlagen, die unkommentiert gesammelt wurden und die in einer Auswahl die Aktivitäten für den Besuch der Gäste aus St. Pierre bilden können.

-        Teilnahme an Winzerfesten

-        Besuch Haus Farina (Führung in frz.), Museum und Brauhaus in Köln

-        Repas dansant (3 Nejer un en bunn, vielleicht Deichwiesenhof)

-        Thematische Stadtführung in Herborn (z.B. „Unter dem Kaiseradler“)

-        Sayn: Hütte, Schloss etc.

-        Geyerlei

-        Rhöndorf: Adenauer – Kohl

-        Haus der Geschichte, Bonn

-        Draisinentour im Glantal

-        Weingut mit Weinberghäuschen (Trullo) in Rheinhessen

-        Altstadt in Frankfurt (mit einer Teilgruppe)

-        Oktoberfest Koblenz, Ehrenmäler mit Bezug zu Frankreich

 

14.   Auswahl eines Filmes für das Frühjahr

 

Die Versammlung entscheidet sich für den von Werner Flohr vorgeschlagenen Film „Madame Mallory und der Duft von Curry“ für den Filmabend am 29.3.19, 19.00 Uhr im Saal der VG.

 

15.   Verschiedenes

 

·        Günter Ballmann weist auf die Veranstaltung des Partnerschaftsverbandes am 22. März 2019 ab 13.30 Uhr in Mainz hin. Teilnehmer des Freundeskreises werden die Veranstaltung besuchen. Einladung und Anmeldung sind unter http://s496884724.online.de/ -( Partnerschaftsverband Rheinland-Pfalz – 4er Netzwerk) einzusehen.

·        Dieter Hoffmann erläutert die Veranstaltung „Männerchor Rengsdorf – 135 Jahre Liedertafel“ vom 17. – 19. Mai 2019.

·        Marie-Christine Böhme stellt das Treffen des Partnerschaftsverbandes am 11. Mai 2019 mit Informationsteil und Aperitif vor dem Schloss in Koblenz vor.

·        Christian Robenek weist auf das Lindenalleefest am 11. August 2019 ab 10 Uhr hin und bittet um Teilnahme.

 

16.   Verabschiedung von Günter Ballmann

 

In einer bildgestützten Präsentation verabschieden die Teilnehmer des Freundeskreises Günter Ballmann als Vorsitzenden und danken ihm für seine Tätigkeit, die den Erfolg des Vereins maßgeblich bestimmt habe. Gedichte, Wortbeiträge, Würdigungen der Regionalbeauftragten des Partnerschaftsverbandes und des Ortsbürgermeisters, Anekdoten von Teilnehmern und von Günter Ballmann lockern diesen Tagesordnungspunkt auf.

Christian Robenek begrüßt als Ortsbürgermeister den neuen Vorsitzenden, wünscht viel Glück und sagt die weitere Unterstützung der Ortsgemeinde zu.

Mit einer kleinen Aufmerksamkeit für ihn und seine Frau bedanken sich die Vereinsmitglieder bei Günter Ballmann.

 

Protokoll

gez. Thomas Hirsch

zurück

Wir verwenden Cookies für die optimale Gestaltung der Webseite. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung