2020-10-13/16 Korrespondenz mit St. Pierre

Hallo Marie Helene,

danke für deine Nachricht. Das sieht ja nicht so gut aus bei euch. Auch im Raum Neuwied haben wir seit wenigen Tage die rote Corona-Ampel (ist das korrekt ausgedrückt?).

Wir haben natürlich bei unserer Ratssitzung auch über Troyes gesprochen und sind zu folgendem Ergebnis gekommen:

Wir würden uns gerne vom 28. - 30 Mai mit euch in Troyes treffen. Wir wissen aber nicht, wie die Entwicklung von Corona weitergeht und was uns dann erwartet. Deshalb sind wir dafür, den Termin einer endgültigen Zusage zeitlich so weit wie möglich nach hinten zu schieben. Mitte April 2021 können wir eine solche Entscheidung vielleicht leichter treffen.

Wir haben uns auch die Frage gestellt, was mit der Anzahlung passiert, die wir geleistet haben. Das Hotel konnte Ende Mai unsere Beherbergung nicht leisten, und von daher waren sie unserer Meinung nach zur Rückzahlung verpflichtet. Was passiert nun, wenn wir überhaupt nicht kommen können, weil Corona Ende Mai 2021 noch zu gefährlich ist? Vielleicht könntet ihr das mit dem Hotel klären?

Also kurz: Wir möchten euch gerne in Troyes treffen, aber die Entscheidung so spät wie möglich treffen.

Ganz liebe Grüße

Thomas


Bonjour Marie-Hélène,


Merci pour votre (ton) message. Ici la situation ne s'améliore pas du tout. Dans la région de Neuwied,nous avons également le feu rouge Corona depuis quelques jours.

Bien sûr, nous avons également parlé de Troyes lors de notre dernière réunion du Conseil et nous sommes arrivés à la conclusion suivante:Nous aimerions vous retrouver à Troyes du 28 au 30 mai 2021. Cependant, nous ne connaissons pas le développement de Corona et nous ignorons l'avenir. Nous sommes donc favorables au report de la date d'un engagement définitif, si possible. La Mi-avril 20231 pourrait nous permettre de prendre plus facilement une telle décision.
Nous nous sommes aussi demandé ce qu'il adviendrait de l'acompte que nous avons déjà versé. L'hôtel n'avait pas la possibilité de nous héberger à la fin du mois de mai 2020 et par conséquent, à notre avis, il doit nous rembourser. Peut-être pourriez-vous clarifier cela avec l'hôtel?

En bref, nous aimerions vous rencontrer à Troyes, mais nous voudrions prendre la décision le plus tard possible.

Bisses
Thomas



Hallo, hier die Antwort auf unsere Mail nach Frankreich.

Es ist schön, dass wir mit unseren "Franzosen" so auf einer gemeinsamen Linie liegen!  


Betreff: Re: Novelles de Rengsdorf Bonsoir Thomas

Dans quelle vie nous vivons !!!
Cela devient pesant pour tous , protégeons nous !!!!

J ai eu agence de voyage de Troyes qui s occupe de voir si hôtel peut nous héberger le week-end du 28 mai 2021 et si l on peut garder le programme tel qu'il avait été établi.

Si nous ne pouvons pas partir à cette date, il nous assure d un remboursement, j ai bien insisté de ce côté là très important pour nos deux comités. Donc pas d inquiétude .

Alain Ribért n est plus à agence,notre référente est Bérénice, elle était parfaitement au courant de notre dossier. Elle m envoie un mail en début de semaine pour revoir avec tous les prestataires qui devaient nous recevoir. De toute façon nous prendrons ensemble la décision de nous retrouver à Troyes vers Avril comme vous le proposez. J espère de tout cœur que nous pourrons nous retrouver et passer un super séjour ensemble.

Très amicalement à tous.
Marie Alain  


Übersetzung  

Guten Abend Thomas!

In was für einem Leben leben wir!!
Es wird für uns alle schwer, schützen wir uns !!!!  

Ich hatte das Reisebüro in Troyes gebeten zu prüfen, ob uns ein Hotel am Wochenende des 28. Mai 2021 beherbergen kann und ob wir das Programm so beibehalten können, wie es festgelegt wurde.  

Wenn wir an diesem Datum nicht reisen können, sichert er uns eine Rückerstattung zu, ich habe auf dieser Aussage, die sehr wichtig ist für unsere beiden Ausschüsse, nachdrücklich bestanden. Also keine Sorge.  

Alain Ribért ist nicht mehr in der Agentur, unsere Referentin ist Bérénice, sie kannte unsere Akte sehr gut. Sie schickte mir Anfang der Woche eine E-Mail zur Überprüfung mit allen Dienstleistern, die uns empfangen sollten.   Auf jeden Fall werden wir gemeinsam, wie von euch angeregt, etwa im April den Beschluss fassen, uns in Troyes wieder zu treffen. Ich hoffe von ganzem Herzen, dass wir uns wiedersehen und einen schönen Aufenthalt miteinander verbringen können.  

Herzliche Grüße an alle!
Marie Alain
 

zurück

Wir verwenden Cookies für die optimale Gestaltung der Webseite. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung