2011-08-01 Beteiligung am Französischen Markt in Neuwied

Beteiligung am französischen Markt in Neuwied 23.-24.07.2011

Auf Anregung der Stadt Neuwied, die selbst keine Bindung zu einer französischen Stadt hat, und auf Beschluss der Mitgliederversammlung hat sich der Freundeskreis auf dem französischen Markt in Neuwied zum ersten Mal mit einem Stand präsentiert. Neben Informationen über unsere burgundische Partnerstadt Saint-Pierre-le-Moûtier haben wir Wein aus Burgund zum Verkosten und Kauf angeboten. Rückblickend betrachtet war dies für die Aussteller, vornehmlich aus dem Elsass und aus Lothringen, eine sehr erfolgreiche Veranstaltung. Und auch für uns: Denn die rd. 70 Flaschen, die wir vorhielten, wurden alle an den „Mann" gebracht. Außerdem wurde unsere Präsens von den interessierten Besuchern aufmerksam registriert, wie wir aus Gesprächen vor Ort entnehmen konnten.

Klicken zum schliessen

Eine ganze Reihe von Mitgliedern des Freundeskreises erklärten sich zuvor gerne bereit, im Stand abwechselnd für jeweils 2-3 Stunden Dienst zu tun und am Auf- und Abbau mitzuwirken. Darüber hinaus nahmen zwei Freunde aus der Partnerstadt nur zu diesem Anlass die lange Reise auf sich, uns vor Ort zu unterstützen. Dafür an alle Helfer ein herzliches Dankeschön.

In Anbetracht der überaus positiven Resonanz für den Freundeskreis haben wir die Absicht, uns auch im nächsten Jahr dort wieder zu präsentieren.

Günter Ballmann
1. Vorsitzender

 

zurück



Wir verwenden Cookies für die optimale Gestaltung der Webseite. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung