2015-01-06 Französisches Flair

Der Freundeskreis hatte die Bürger Rengsdorfs und Umgebung zu der Veranstaltung „Französisches Flair" am 06. Januar in das Ev. Gemeindehaus eingeladen. Etwa 60-65 Personen sind zu unserer freudigen Überraschung der Einladung gefolgt. Der Tradition in Frankreich folgend wurden - wie angekündigt - mehrere Dreikönigskuchen, „Galette des Rois" genannt, von „unseren" Frauen gebacken und den Anwesenden gereicht. In jeweils einem Stück der Kuchen war eine sog. „Fève" eingebacken und Der- oder Diejenige, der/die diese „Fève" in seinem/ihrem Stück vorfand, war der König/die Königin für diesen Abend. Dazu wurde französischer Apéritif ausgeschenkt. So konnten einige Souveräne in einer schlichten Zeremonie gekrönt werden. Es war ein geselliger, entspannter Abend. Dazu trugen bei: Hildegard Hoffmann, die mit ihrem ausdrucksvollen Akkordeonspiel zum Mitsingen anregte, sowie einige Damen unseres Freundeskreises, die gemeinsam für Alle ein lustiges Ratespiel aufführten, in dem sie auf Gemeinsamkeiten der deutschen und französischen Sprache hinwiesen (Umgangsdeutsch: „Schässelong", französisch: chaise longue), aber auch auf Unterschiede: im Deutschen ist ein „Kostüm" eine komplette Damen-Oberbekleidung, das „le costume" im Französischen ist ein Herrenanzug. Es gab noch eine ganze Reihe weiterer Beispiele, die große Heiterkeit auslösten. Zum Gelingen des Abends trug auch Rolf Weingarten bei, der eine Vielzahl großformatiger Fotos von unseren Begegnungen mit unseren französischen Freunden präsentierte.


 
Text: Günter Ballman, 1. Vorsitzender
Foto: Rolf Weingarten
... zu den Fotos vom "Französischen Flair 2015"     

zurück

Wir verwenden Cookies für die optimale Gestaltung der Webseite. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung