2015-11-02 Geschenke und Ehrennadeln erhalten die Freundschaft

Ein offenes Tor, rote Windmühlenflügel und Wiesen, Wälder und Wasser: Ein eigens gemaltes Bild mit viel Symbolik hatten die französischen Gäste mit nach Rengsdorf gebracht und überreichten es beim Festakt an Ortsbürgermeister Christian Robenek. Dessen Amtsvorgänger Karlheinz Kleinmann freute sich noch über eine besondere Ehrung: Er darf gemeinsam mit den Vorsitzenden der Partnerschaftsvereine, Günter Ballmann und Bruno Merchiez, die goldene Ehrennadel des Partnerschaftsverbandes RLP/Burgund tragen.

Redakteur: Angela Göbler
RZ Linz, Neuwied vom Montag, 2. November 2015, Seite 12

zurück

Wir verwenden Cookies für die optimale Gestaltung der Webseite. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung